Building Radar Plattform Update – 07-2017

Keyword Plattform Update

Jede Software ist ein konstantes „work in progress. Neue Funktionen werden hinzugefügt, bestehende Funktionen erweitert und das Design verschönert. Das trifft auch auf Building Radar zu. Diesen Juli nehmen wir einen weiteren großen Schritt in Richtung unseres Ziels: Bauprojektinformationen schnell und einfach zugänglich zu machen. Erfahren Sie mehr über die großen und kleinen Veränderungen im Zuge unseres Plattform Updates:

1. INBOX – Benachrichtigungen übersichtlich, geordnet und komfortabel bearbeiten
2. E-MAILS – gut und regelmäßig informiert
3. IHRE ERFAHRUNG, VON UNS UMGESTZT
4. AUSBLICK IN DIE ZUKUNFT – was passiert in den nächsten Wochen, Monaten

1. INBOX – Benachrichtigungen übersichtlich, geordnet und komfortabel bearbeiten

Als neues und zentrales Instrument präsentieren wir Ihnen die Building Radar Inbox. Bisher hat die “Benachrichtigungs Glocke” zusammen mit der “Übersicht” über neue Ergebnisse Ihrer Suchprofile informiert. Durch unser Plattform Update werden diese beiden Features vereint. Sie werden zentral über die “Inbox” auf dem Laufenden gehalten. Durch Berühren des Reiters “Inbox” erhalten Sie einen Überblick der neu gefundenen Suchtreffer, aufgeteilt nach Ihren Suchprofilen. Durch klicken gelangen Sie zur Detailansicht.

TIPP: Nutzen Sie die Building Radar Inbox als Startschuss:
Setzen Sie das Inbox Zero System in Ihrem Alltag um und erhalten die Kontrolle über Ihr E-Mail-Postfach! Lesen Sie mehr über die INBOX ZERO in unserem blog post.

2. E-MAILS – gut und regelmäßig informiert

Das Plattform Update beinhaltet, dass Sie ab sofort zwei verschiedene Arten von E-Mail Benachrichtigungen erhalten. Eine E-Mail wird ausgelöst, sobald neue Suchergebnisse gefunden wurden. Eine separate E-Mail wird an Sie versendet, wenn ein als interessant markiertes Ergebnis aktualisiert wurde. Über die Links in der Nachricht erfolgt die Weiterleitung auf die Building Radar Plattform. Ihre E-Mail-Einstellungen können Sie jederzeit bearbeiten und entscheiden, ob Sie sofort, durch eine tägliche Nachricht, oder wöchentliche Zusammenfassungen informiert werden möchten.

3. IHRE ERFAHRUNG, VON UNS UMGESTZT

Bei Ihrem nächsten Login auf der Building Radar Plattform werden Ihnen Design Updates auffallen:

  • Optische Darstellung
  • Die visuelle Trennschärfe wurde durch den gezielten Einsatz von Farbe und Schatten erreicht. Das Resultat ist eine deutliche Abhebung des Sucheingabefelds und des Suchergebnisfelds vom Hintergrund.

  • Kurzbeschreibung
  • Die Suchergebnisse verfügen bereits während der Auflistung über eine Kurzbeschreibung. Bewerten Sie mit einem Blick, welche Priorität das Objekt für Ihr Unternehmen einnimmt.

  • Suchergebnisse
  • Zu jedem Suchprofil sehen Sie deutlich angezeigt die Anzahl der Treffer zwischen dem Sucheingabefeld und dem Ergebnisfeld. Die Rangfolge der Treffer ist abhängig vom Zeitpunkt der letzten Aktualisierung.

  • Menüpunkte
  • Die Anordnung der Menüpunkte (Inbox, Lead Manager, Produktsuche, Projektsuche) wurde überarbeitet. Die neue Anordnung unterstreicht das Zusammenspiel zwischen Inbox und Lead Manager.

4. AUSBLICK IN DIE ZUKUNFT – was passiert in den nächsten Wochen, Monaten

Erfahrene Building Radar Nutzer kennen es: Die Plattform entwickelt sich weiter und erfährt kontinuierliche Veränderungen. Die Weiterentwicklungen in naher Zukunft konzentrieren sich u.a. darauf, die Suchmaske noch einfacher zu gestalten, den Informationsgehalt der Suchergebnisse strukturierter darzustellen und die Zusammenarbeit von Nutzer-Teams zu verstärken:

  • Schneller Bauprojekte finden
  • Die stetige Optimierung der Suchmasken stellt einen großen Bereich unserer zukünftigen Entwicklungen dar. Die Ergänzung von Suchfeldern, als auch die Überarbeitung der bestehenden Parameter spielt hierbei eine große Rolle.

  • Bauprojekte in Ihrem Postfach
  • Mit der Inbox sind wir einen großen Schritt gegangen und haben das Zero Inbox System eingeführt. Benachrichtigungen werden sofort und automatisiert in die angelegten Suchprofile eingespielt. Meldungen können sofort bearbeitet werden und stauen sich nicht auf. Die neue Funktionalität erspart Ihnen Zeit und lässt Sie den Überblick behalten. Das Inbox-Prinzip wird weiterentwickelt, um noch mehr Möglichkeiten für Ihre Zeitersparnis und vereinfachte Nutzung zu realisieren.

  • Teamwork
  • Die Zusammenarbeit unterschiedlicher Building Radar Nutzer Ihres Unternehmens wird durch die Verknüpfung der Accounts in Zukunft verbessert. Unter anderem wird es möglich sein, einem Kollegen schnell und einfach über interessante Projekte zu informieren. Ebenso werden Sie in Zukunft Projekte an Kollegen übertragen können und sich über Suchergebnisse auf der Building Radar Plattform austauschen können. Dies wird das Arbeiten Ihrer Teams an Projekten verbessern.

IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG

Falls Sie Fragen oder Anregungen zu Building Radar, oder dem Plattform Update haben, wenden Sie sich gerne an Ihren Building Radar Account Manager. Oder schreiben Sie eine E-Mail an feedback@buildingradar.com

map_building-database

Bereit für neue, hochqualitative Bauprojekt-Leads?

Durchsuchen Sie hunderttausende Bauprojekte weltweit. Jetzt.
Kostenfreie Demo