Schon gesehen? Unsere neue Funktion Erwähnungen

Die Erwähnungs-Funktion geht für alle Building Radar Nutzer live.

Wie war es bisher?

Mit unserer Funktion Kollaboration ermöglichen wir es Teams bei der Suche und im Posteingang zusammenzuarbeiten.

Häufig möchten Sie Ihre Kollegen jedoch über einen bestimmten Lead in Ihrem Posteingang informieren. Bisher mussten Sie den Link in Ihr bevorzugtes Kommunikationstool kopieren und einfügen, sei es E-Mail, Skype oder Slack.

Wie hilft Ihnen die neue Funktion weiter?

Durch unsere neue Funktion Erwähnungen können Sie Ihre Kollegen einfach in Kommentaren unter dem jeweiligen Lead markieren und sie werden von uns benachrichtigt.

Sie können Erwähnungen nutzen, um:

  • auf einen neuen Lead aufmerksam zu machen,
  • eine Frage zu einem Lead zu stellen,
  • eine zweite Meinung einzuholen, ob dies für das Unternehmen relevant ist oder
  • einen Lead einer bestimmten Person zuzuordnen.

So funktioniert es

Um eine Person zu markieren, tippen Sie einfach das Zeichen “@” in einen Kommentar, um in dem erscheinendem Drop-Down-Menü einen oder mehrere Kollegen auszuwählen.

Dann können Sie noch eine persönliche Nachricht an den Kollegen hinzufügen. Anschließend auf Speichern gehen.

Der von Ihnen erwähnte Kollege wird automatisch per E-Mail und über unser Benachrichtigungscenter informiert.

Wenn Ihr Kollege jetzt auf “Kommentar öffnen” klickt, wird er direkt zu dem Lead weitergeleitet, in dem er erwähnt wurde.