Unkomplizierte Bearbeitung von Leads, dank der neuen „Custom Fields“. 

Leadmanagement führt in einigen Unternehmen immer wieder zu Unstimmigkeiten. So kommt es vor, dass sich der Außendienst beispielsweise nicht um vorhandene Leads kümmert, weil die Informationen unvollständig oder generisch angesehen werden. Häufig werden nachqualifizierte Angaben nicht richtig dokumentiert. Dies hat zur Folge, dass investierte Arbeit nicht festgehalten wurde und Bemühungen umsonst aufgewendet wurden. Dann hilft auch das beste Tool zur Leadgenerierung nichts. In dieser geschilderten Art und Weise beginnt die sogenannte “Lead-Odyssee”.

Gerade die aktive Anpassung spezieller Features wie “Push-Benachrichtigungen” oder “CRM Integration”  hilft unseren Kunden beim aktiven Sales Prozess. Besonders die hohe relevanz einzelner Leads führt intern zu Mehrwerten ohnen einen Mehraufwand zu erzeugen. Die Integration der “Custom Fields” macht die Bearbeitung von Leads jetzt  intuitiver. Erstmals ist es möglich individuell Informationen rund um die gefundenen und markierten Leads frei zu editieren und Kommentare hinzuzufügen.

Mehr Leads und bessere Qualität mittels Custom Fields

Was bedeutet das jetzt für die Building Radar User?

Building Radar durchsucht online 24/7 über eine Million Artikel und generiert daraus täglich ca. 16.000 neue Bauvorhaben. Durch eine eigene Künstliche Intelligenz kann unser Suchmechanismus im ersten Schritt entscheiden, ob es sich beim jeweiligen Artikel um ein Bauvorhaben handelt oder nicht. Danach werden dann entsprechende Informationen (wie Bauphase, Investitionsvolumen und Ansprechpartner) extrahiert und in der Plattform unseren Kunden verfügbar gemacht.

Individuelle Felder im eigenen CRM können nun einfach in unserer Software integriert und in Ihr CRM synchronisiert werden. Auf einem Knopfdruck sind Leads angelegt, gepflegt und die Informationen in Ihrem CRM entsprechen dem aktuellen Stand aller Daten. Es gibt keine Systembrüche mehr und Sie können alle Daten von Beginn bis zum Ende mühelos ablegen.

Auch ohne eigenes CRM die Qualität Ihrer Leads steigern.

Stellen Sie sich vor, Sie haben kein CRM Tool im Einsatz, möchten aber trotzdem die gefundenen Leads sinnvoll mit weiteren Informationen anreichern. Dann stellt dies ab sofort kein Problem mehr dar. Damit kann die Vorarbeit für den Außendienst noch detaillierter gestaltet werden und individuell bearbeitete Leads können an Ihren Außendienst weitergeleitet werden. Der Außendienst erhält dann wesentlich besser qualifizierte Leads, kann damit schneller weiterarbeiten und ist wesentlich zufriedener mit der Vorarbeit. Das spart Zeit und steigert die Effizienz.

Gern unterstützen wir Sie bei der Einstellung dieses neuen Features. Sie kennen Building Radar noch nicht? Dann sollten Sie uns Kennenlernen.

Erfahren Sie mehr über Sales Tools auf unserem Bauindustrie Blog
Erfahren Sie mehr über CRM Software auf unserem Bauindustrie Blog
map_building-database

Bereit für neue, hochqualitative Bauprojekt-Leads?

Durchsuchen Sie hunderttausende Bauprojekte weltweit. Jetzt.
Kostenfreie Demo