Internationale Bauprojekte auf einer Plattform

Der Ausbau von Geschäftsbeziehungen in Europa ist eines der Geschäftsziele von Fenestella International KFT. Aus diesem Grund war das Unternehmen auf der Suche nach einer Plattform mit umfassenden und aktuellen Informationen über internationale Bauprojekte.

Fenestella International KFT

Über 70 Mitarbeiter, aktuelle Technologien und mehr als 20 Jahre Erfahrung. Fenestella ist ein etablierter Experte für die Planung, Produktion und Installation von Holztüren und Holzfenstern.

Durch eine Investition in Höhe von 1,7 Millionen Euro wurden die technischen Anlagen gerade auf den neuesten Stand gebracht. Das ungarische Unternehmen stellt sich dem technologischen Wandel und ist bereit, neue Märkte zu erschließen. Fenestella setzt das Feedback der Kunden gezielt ein, um die Qualität der Produkte kontinuierlich zu verbessern. Zu den Leistungen des erfahrenen Teams zählen neben der Beratung und Planung auch die Vorfertigung, Prozesssteuerung und Installation der Produkte.

Ein Schwerpunkt liegt bei Fenestella auf der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen. Während des Produktionsprozesses verwendet Fenestella ausschließlich hochwertige Rohstoffe und Werkzeuge. Das garantiert die Funktionalität und hohe Qualität der Produkte auf lange Sicht.

Phone: +40 757 593 055
E-Mail: martonedinatimea@gmail.com
Webseite: www.fenestellainternational.ro

    Herausforderung: Auftragsrecherche

    Vor der Zusammenarbeit mit Building Radar mussten Projektmanager und Vertriebsmitarbeiter von Fenestella viel Zeit in die manuelle Suche nach Bauvorhaben investieren. Die Mitarbeiter überwachten täglich unzählige Ausschreibungsseiten im Internet. Über 11.054 Gemeinden und 294 Landkreise informieren in Fachzeitschriften, Zeitungen und regionalen Portalen über zu vergebende Aufträge – und das nur in Deutschland. Auf jedem Portal müssen die Suchkriterien separat eingestellt werden. Ob die Ergebnisse dieser mühevollen Recherche erfolgversprechende Projekte sind, ließ sich nur mit großem Zeitaufwand und vielen Klicks herausfinden.

    „Ohne eine Plattform, die Bauprojekte nach Ort, Bauphasen und Vergabeformen filtert, ist die Suche nach neuen Bauprojekten zeit- und kostenintensiv.” Fenestella International KFT

    Fenestella ist vor allem an privaten Bauprojekten interessiert. Öffentliche Ausschreibungen nach der Art (private oder öffentliche Ausschreibungen) oder nach beteiligten Unternehmen zu filtern, ist auf klassischen Plattformen zur Auftragsrecherche nicht möglich. Kurzum: Die Suche nach relevanten Bauvorhaben war somit sehr aufwendig, personalintensiv und teuer.

    Referenzprojekt 2016–2018: Metropol Park, Berlin

    Die Architekten Annette Axthelm and Henner Rolvien haben die historischen Elemente des ehemaligen Verwaltungsgebäudes, welches unter Denkmalschutz steht, mit modernen Elementen vereint. Das Projekt wurde in drei Phasen realisiert. Fenestella International hat an allen drei Phasen des Bauprozesses teilgenommen.

    Quelle: https://youtu.be/BeV9oTk6pmU

    Metropol 1Produkte: 297Historische FensterZeitraum: 2016
    Metropol 2Produkte: 343FensterZeitraum: 2017
    Metropol 3Produkte: 39Fenster: 45 %
    Türen: 55 %
    Zeitraum: 2018
    Gesamtwert der verarbeiteten Produkte1,5 Millionen Euro

     

    Referenzprojekt 2015–2016: „Joli Cœur”

    Carlos Zwick Architekten haben die bestehenden und neuen Gebäuden kombiniert und ein Wohngebiet geschaffen. Ein historisches Denkmal wurde umgebaut und gleichzeitig fünfzehn neue zeitgenössische Gebäude geschaffen. Das Projekt wurde bis 2018 in mehreren Etappen realisiert.

    Quelle: https://youtu.be/nLcIY4Bjizk

    Gesamtanzahl der Produkte1.265
    Fenster90%
    Türen10%
    Zeitraum2015 – 2016
    Gesamtwert der verarbeiteten Produkte2,5 Millionen Euro

    Building Radar: Auftragsrecherche der Zukunft

    Es ist schier unmöglich, manuell alle online verfügbaren Daten nach interessanten Bauprojekten zu durchsuchen. Die meisten Produktlösungen sind deshalb auf bestimmte Länder oder Regionen spezialisiert. Die Firma Fenestella baut ihre Geschäftsbeziehungen in ganz Europa aus. Für jede relevante Region müsste eine eigene Plattform genutzt werden. Das ist nicht nur umständlich, sondern auch schlichtweg zu teuer. Die Building-Radar-Plattform setzt künstliche Intelligenz dort ein, wo die Möglichkeiten von klassischen Plattformen zur Auftragsrecherche enden. Algorithmen durchsuchen für das Unternehmen vollautomatisiert die verschiedenen Quellen – Tag und Nacht. Aus diesem Grund haben Building-Radar-Nutzer Zugriff auf Daten über Bauprojekte aus der ganzen Welt.


    Quelle: Building Radar

    Die Nutzerin Edina Marton hat in enger Abstimmung mit ihrem persönlichen Customer Success Manager Rytas Rutkauskas ihre individuellen Suchfilter festgelegt. Fenestella hat bestimmte Kriterien, die eine Ausschreibung erfüllen muss, um als interessant eingestuft zu werden. Diese wurden in CPV-Codes, Postleitzahlen und Keywords umgewandelt. Das Ergebnis: Edina Marton erhält ausschließlich die Informationen, die für sie relevant sind!

    Der nächste Schritt für Fenestella ist die Kontaktaufnahme mit dem jeweiligen Ansprechpartner – ohne Rechercheaufwand! Gerade hier spart die Qualität und Aktualität der Suchergebnisse viel Zeit. Kontaktdaten wie E-Mail-Adressen und Telefonnummern werden direkt auf der Plattform angezeigt. Die Erstgespräche mit dem Projektverantwortlichen können sofort beginnen – ein deutlicher Zeitvorteil gegenüber der Konkurrenz!

      Fenestella International KFT und Building Radar

      Die Qualität der Suchergebnisse basiert auf der engen Zusammenarbeit von Building-Radar-Nutzer und Customer Success Manager. Für ein ausländisches Unternehmen ist es nicht einfach, an öffentlichen Ausschreibungen erfolgreich teilzunehmen. Aus diesem Grund musste für Fenestella ein Weg gefunden werden, um privatwirtschaftliche und öffentliche Ausschreibungen zu unterscheiden.

      „Öffentliche Ausschreibungsportale unterscheiden nicht zwischen privatwirtschaftlichen und öffentlichen Ausschreibungen. Ich freue mich sehr, dass wir einen Weg gefunden haben, um Fenestella diese Filterung zu ermöglichen!” Customer success manager, Rytas Rutkauskas

      Die Mühe hat sich gelohnt! Fenestella hat bereits nach kurzer Zeit interessante Firmen gefunden, mit denen sie in der Vergangenheit noch nicht zusammengearbeitet hatten. Durch die hohe Datenqualität konnte die Recherchezeit für neue Aufträge in kürzester Zeit um ein Vielfaches reduziert werden.

      „Durch Building Radar erhalten wir Informationen über private Ausschreibungen. Dadurch ist unsere Suche nach neuen Bauprojekten einfacher und schneller geworden.” Fenestella International KFT

      map_building-database

      Bereit für neue, hochqualitative Bauprojekt-Leads?

      Durchsuchen Sie hunderttausende Bauprojekte weltweit. Jetzt.
      Kostenfreie Demo